Improvisationscoach Robijn Tilanus

Musizieren ist für mich eine der allergrößten Freuden in meinem Leben. Musik kann Menschen Energie geben, aufheben, rühren, trösten, heilen und tief beglücken.

,,The goal of music is to help people live”  (Frances Bebey)

Ich sehe aber oft, dass Menschen bei ihrem Musizieren frustriert sind. Sie meinen, dass sie ,,nicht gut genug” sind, dass das, was sie tun, ,,nicht so viel darstellt” und wenn jemand sagt: ‚,Spiel mal was”, dann wollen sie nicht. Auch das Improvisieren trauen sie sich nicht.

Es ist meine Passion, Menschen erfahren zu lassen wie herrlich Musizieren sein kann; sie beim Musizieren Freiheit erfahren zu lassen; sie improvisieren zu lehren, Musik aus ihrem Gefühl heraus zu machen, ihren Impulsen zu folgen und zu erfahren: Was ich spiele, ist gut. Es ist meine Passion, die Freude des Musizierens und Improvisierens täglich zu erfahren und mit Andern zu teilen.

Ich gestalte meine Passion auf vier Weisen:
. In meiner Improvisationsakademie gebe ich Workshops und Privatunterricht, worin ich Menschen coache und lehre, den musikalischen Brunnen, der in jedem Menschen existiert, anzubohren und überschwänglich strömen zu lassen.
. In meinem Buch QUINTessenz beschreibe ich die Methode, die ich entwickelt habe, um die Harmonielehre (die ,,Grammatik der Musik”) spielerisch zugänglich zu machen; in meinem Buch FREISPIEL kann man lesen wie man frei, unbekümmert und voller Selbstvertrauen improvisieren kann.
. Meine Kompositionen sind eine Einladung zur Freiheit und Improvisation.
. Bei meinen Auftritten können Menschen sich von spontan improvisierter Musik berühren lassen.

Du bist herzlich eingeladen zu untersuchen, ob dies dir zusagt!